Schneller Start im neuen Jahr

20.01.2017 15:15:41 | Miriam Hierath |
 

Sechs Schwimmer der SGS Bremerhaven versuchten gleich nach dem Trainingslager zu Jahresbeginn noch mögliche Pflichtzeiten für die Norddeutschen Meisterschaften der Langen Strecken im Februar zu unterbieten und gingen so über 400m Lagen, 800m Freistil oder 1500m Freistil in Bremen an den Start.

Eine sensationelle Leistung zeigte Nikita Schulz. Der 12jährige verbesserte seine Zeit über die 1500m Freistil um fast eine Minute und konnte die geforderte Norm von 20:15,00 Minuten in 20:06,66 Min. deutlich unterbieten. Auch Merle Mauer (Jahrgang 2002) und Jil Emily Hierath (2004) gelang dieses über 800m Freistil. Merle kam in neuer Bestzeit von 10:06,26 Min. ins Ziel und Jil verbesserte sich auf eine Zeit von 10:40,04 Min.. Beide konnten sich damit einen Startplatz über die 800m im Februar sichern.
Auch Bastian Kruse verbesserte sich und schlug nach 19:50,66 Min. als Erster im Jahrgang 2003 nach den 60 Bahnen an. Ann-Kathrin Krägelin startete bei den 12jährigen über 400m Lagen und kam mit einer Verbesserung von 8 Sekunden als Zweitschnellste an. Auch Yoshua Alsdorf holte den zweiten Platz. Dieses gelang ihm im Jahrgang 2002 über 1500m Freistil.